Hochschule RheinMain
RheinMain University of Applied Sciences
Wiesbaden Rüsselsheim
Fachbereich Design, Informatik, Medien
Unter den Eichen 5, Haus C
65195 Wiesbaden
Telefon:
Fax: +49 611 9495-2276
E-Mail: antonia.kampa[AT]hs-rm.de

Authoringkonzepte und -werkzeuge für Interactive Digital Storytelling im Bereich mobiler Augmented Reality

Authoring für Interactive Digital Storytelling Systeme ist ein interdisziplinärer Task, der trotz technischer Entwicklungen bisher ungelösten Herausforderungen entgegen tritt, denen Mithilfe von neuen Konzepten und diese implementierende Authoring Tools entgegen getreten wird.

Ausführliche Beschreibung

Authoring für Interactive Digital Storytelling Systeme beinhaltet kreative Aufgaben, wie Storytelling und Medienproduktion als auch technische Aufgaben, wie die Erstellung des technischen Storytelling-Systems und die Einbindung der medialen Inhalte in die Struktur der Story in diesem System. Hohe Anforderungen an alle Disziplinen wie non-lineares Storytelling, Nutzung von Augmented Reality Technologie und Einbindung von historisch relevanten und korrekten Fakten erschweren die Einarbeitung in fachfremde Inhalte. Authoring Konzepte und diese implementierende Werkzeuge sollen den Zugang zur Erstellung von Inhalten für bereits bestehende Interactive Digital Storytelling Systeme erleichtern und einer breiteren Autorenzielgruppe ermöglichen. Am Interactive Digital Storytelling System des Forschungsprojekts SPIRIT werden Anforderungen für diese Art des Authorings erhoben, entsprechende Authoring Tools erstellt und evaluiert.

Beitrag zum Doktorandenkolleg

Die Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams spielt in der Informatik eine immer größere Rolle. Authoring von Inhalten für Interactive Digital Storytelling Systeme stellt hohe Anforderungen an teaminterne Kommunikation und Kollaboration die in Authoring Konzepte umgesetzt und von Authoring Tools unterstützt werden können.

Tags

Authoring, Authoring Tool, Interactive Digital Storytelling, Ad-hoc